AM 21. APRIL 2024 IST ES WIEDER SOWEIT:
SIX DUNES 4.0 STARTET DURCH!
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
DIE VIERTE AUSGABE DES EPISCHEN
MAROKKO-OFFROAD-ABENTEUERS.
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
14 TAGE UND 2.800 KM VOLLER
IMPRESSIONEN UND ERLEBNISSE.
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
NATÜRLICH MIT NEUEN STRECKEN UND CAMPS.
UND BELIEBTES AUS DEN LETZTE DREI AUSGABEN.
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
NACH DER HEISSEN AUSGABE 2023,
STARTEN WIR 2024 SCHON ETWAS FRÜHER.
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
MEHR ZEIT FÜR ENTSPANNUNG UND
AUCH MAL KÜRZERE ETAPPEN.
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
ABER AUCH 2024 SIND WIR WIEDER
GAST IM WÜSTENHOTEL NOMAD PALACE.
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
WIR BEENDEN UNSER GEMEINSAMES
ABENTEUER IN FES UND CHEFCHAUEN.
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
SEI DABEI. DREI WOCHEN URLAUB
WIE AUS TAUSEND-UND-EINER NACHT.
21. April bis 09. Mai 2024
Fähre hin - 14 Tage Marokko - Fähre zurück
Neue Strecken, neue Herausforderungen, neue Abenteuer. Der hohe Atlas, Hotels,
Auberges, Wildcamps, die Wüste, Fes und Chefchauen. Auch auf den Spuren der Dakar.
Mit dabei: Die sympatische OF-Series Crew für Netz und doppelten Boden.
Verlängerter Anmeldeschluss: 3. März 2024
JETZT ANMELDEN
WIR SETZEN KEINE COOKIES.
Scrolle nach unten für alle Infos und noch mehr!
Die Strecke 2024

SIX DUNES GEHT IN DIE VIERTE RUNDE - HERZLICH WILLKOMMEN DU ABENTEURER

Wie doch die Zeit vergeht. Als wir die Idee zu Six Dunes hatten, waren wir Anfang 2020 grade am Anfang der Corona-Pandemie und "natürlich" konnten wir die erste Ausgabe im Mai 2021 nicht durchführen. Aber im November des gleichen Jahres hat es dann geklappt. 25 Teams und 7 Crew-Fahrzeuge machten sich auf den Weg ins ferne Marokko. Und was war das für ein Spaß. Danach kam im Mai 2022 Ausgabe zwei mit bereits 33 Teams und knapp ein Jahr später im April 2023 die Edition 3.0 mit 39 abenteuerlustigen Teams. Nun schauen wir voraus auf das Jahr 2024 und den 4. Anlauf - limitiert auf familiäre 30 Fahrzeuge / Teams. Neue Strecken, neue Herausforderungen, das gleiche Konzept: Frei Fahren ohne Guide und Gruppenzwang, 100% individuell und nach täglicher Eigenplanung, aber mit der Dynamik eines kleinen rollenden Festivals und einer Crew, die im Hintergrund dafür sorgt, das alles flutscht. Sei es nun durch unsere eigenen Techniker, Mediziner oder einfach nur als Unterstützung bei Fragen und Problemen.
Six Dunes ist wie eine Rallye, nur ohne den Stress. Keine Wertung, keine Startflaggen, keine Verpflichtungen. Einfach nur dein Offroad-Abenteuer-Urlaub in einem der faszinierendsten Länder für unser gemeinsames Hobby. Marokko ist so unglaublich vielseitig und einfach ein Paradies für Enthusiasten des Reisens mit den eigenen vier (angetriebenen) Rädern. Wir führen euch mittels Trackbook / Tracks durch den Hohen Atlas, vorbei an Bergseen, malerischen Hochtälern, einsamen Pässen bis hin zu den Wüstenregionen im Südosten, nahe der algerischen Grenze. Erg Chegagga, Erg Chebby, alte Dakar Pisten, vorbei auch an Dünenfeldern, über lang gestreckte eingetrocknete See-Ebenen, wie den Laq Iriki bis hin zu den Metropolen wie Fes und Chefchaouen am Ende.
Marokko in 14 Tagen intensiv erleben. Wir stehen mit unserem (hoffentlich) guten Namen für die besten Routen und die schönsten Erlebnisse. Dabei unterstützen wir auch das Gehen (bzw. Fahren) mal eigener Wege. "Alles kann - nichts muss!". Wir kümmern uns um das Drumherum. Die Fähren, Strecken, Streckencheck, Trackbooks, Karten, Bergehilfe bei Bedarf, technische Hilfe, wenn mal was hakt, natürlich auch erste Hilfe durch eigene Mediziner. Die Natur von Six Dunes zu beschreiben, ist gleichermaßen einfach und kompliziert. Worte benennen die Idee und den Ablauf, können aber nicht wiedergeben, wie wunderbar das in der Realität funktioniert. Mit kleinen Ausnahmen natürlich, denn nichts ist vollkommen und Fehlerchen schleichen sich immer mal ein, grade bei einer Veranstaltung in Nordafrika. Aber wir geben unser Bestes, Jahr für Jahr, und versuchen auch selber aus den vergangenen Veranstaltungen zu lernen.
Reisen im eigenen Auto liegen im Trend. Das Dachzelt ist in den letzten Jahren zu einem Phänomen geworden, mehr und mehr Menschen entdecken ihre Liebe für die Natur wieder. Wir kombinieren all dies mit einem Land und Strecken, die alle Erwartungen im positiven Sinne noch sprengen. Statt am Wochenende in einen Offroadpark zu fahren, sollte man lieber die reale Welt entdecken. Reisen bildet, reisen macht glücklich und reisen erweitert den Horizont. Wir freuen uns auf dich. Komm mit und trau dich ruhig, uns vorher Löcher in den Bauch zu fragen.

Infos, Anforderungen und mehr im Überblick

FAHRZEUGANFORDERUNGEN
Geländegängiges Fahrzeug mit Allradantrieb und sinnvoller Bodenfreiheit *oder* einem stabilen Unterfahrschutz bis 4to. Keine Anhänger, Motorräder, ATV, SidebySide oder LKW. Übergroße Kabinenaufbauten oder Aufsetzkabinen sind suboptimal, da diese sich oft auf Pisten losrütteln oder Schaden nehmen. Bei Allrad-Vans etc. bitte darauf achten, dass der Hersteller die Offroad-Nutzung explizit zulässt. Wir fahren teilweise Abschnitte, die anspruchsvoller sind, als Auffahrten in einem Offroadpark - und Pisten, die nicht immer sanftes Gleiten ermöglichen. Im Zweifel - frag mit Bild bei uns an, wir beraten gerne. Fahrzeugbeispiele finden sich in der Ausschreibung.
NAVIGATION UND TAGESPLANUNG
Wir verteilen ca. einem Monat vor dem Start die Tracks im GPX und KML Format. Diese müssen dann auf eigene Geräte (Tab, Smartphone, Offroad-Navi) aufgespielt werden, zusammen mit einer Basiskarte von Marokko. Beim Start geben wir dann das dazugehörige gedruckte Trackbook aus, das alle Tage und Einzelstrecken genau charakterisiert. Dies ermöglicht eine optimale Tages- und Routenplanung. Es gibt keine zeitlichen Vorgaben, nur Hinweise und Empfehlungen. So kann jeder sich bewegen und pausieren, wie und wann immer er es möchte.
TERMIN UND DAUER
Der Start ist abends am 21. April 2024 im Fährhafen von Barcelona. Dieser Termin ist nun fix. Da aber auch immer kurzfristig mit Abfahrtsänderungen zu rechnen ist, bitte dann bei der eigenen Zeitplanung einen 24h Puffer berücksichtigen. Die Veranstaltung dauert in Marokko etwa 14 Tage plus die Fahrzeit der Fähren und natürlich der eigenen An- und Abfahrt zum/vom Fährhafen. Ende ist am 9. Mai 2024 in Sete, Frankreich.
HOTELS, CAMPS UND ÜBERNACHTUNGEN
Six Dunes ist eine Mischung aus Luxus und wildem Abenteuer. Deshalb haben wir als Übernachtungen alles dabei: Gute Hotels, oft vier Sterne oder mehr, Wüstenhotels, Campingplätze nach lokalem Standard und auch Etappen mit Wildcampen in Eigenplanung an selbst zu bestimmenden Plätzen. Die genaue Aufteilung kommunizieren wir in der Infomappe, die ca. zwei Monate vor dem Start erscheint. Man benötigt auf jeden Fall ein Zelt / Dachzelt. Alternativ informieren wir ebenfalls über Hotels oder Pensionen im Umfeld des Campings.
STARTGEBÜHR UND EXTRAS
Die Nenngebühr 2024 beträgt 3.880 Euro und ist in zwei Raten (30%, 70%) fällig. Sie beinhaltet fast alles: 2x Fähre für zwei Personen in eigener Außenkabine mit PKW Klasse A2 (bis 5m lang und 2.9m hoch), Hotels, Camps, Trackbooks, Support (siehe nächster Punkt), Aufkleber etc. Selbst zu zahlen sind natürlich Maut, Treibstoff, Einkäufe. Aufpreise für größere Fahrzeuge, Rückfahrtverlängerung nach Genua statt Sete, Kinder und Hunde. Achtung: Marokko ist nicht Hunde-freundlich. Die meisten Hotels in Städten akzeptieren keine Hunde, die Temperaturen können für die Tiere quälend sein.
ERSTE HILFE, BERGUNG, SUPPORT UND TRACKING
Unsere EventControl Leitstelle in Deutschland hat den ganzen Tag ein Auge auf dich. Du kannst dort jederzeit anrufen und um Hilfe fragen, falls niemand von der Crew grade in der Nähe ist. Das geht auch ohne GSM-Netz mit dem SPOT Satellitentracker und seinen Hilfetasten. Wir haben eigene Mediziner dabei, eigene Techniker und organisieren im Notfall auch die Bergung aus Offroad-Abschnitten bis zur nächsten Stadt / Werkstatt. Das alles passiert normalerweise im Hintergrund und ist dein Sicherungsnetz mit doppeltem Boden. Deine Familie kann dich daheim live verfolgen, ganz privat natürlich.
82 der Startplätze sind aktuell vergeben.

COUNTDOWN FÜR DEN START AM 21. APRIL 2024