ANMELDUNG FÜR SIX DUNES 3.0 [APRIL - MAI 2023]

Es geht wieder los. Die dritte Ausgabe unseres großen Marokko-Abenteuers ruft. Und zusammen mit dem neuen Termin in 2023, bekommt SIX DUNES nicht nur eine neue Strecke, sondern auch unser neues Anmeldesystem. Um nämlich den diversen Datenschutz- und Fernabsatzgesetzen nachzukommen, beginnt hier alles mit der Überprüfung deiner e-Mail-Adresse (double Opt-In Verfahren). Damit schützen wir uns vor Ärger und andere vor Spam. :-)
Das sieht dann wie folgt aus: Hier gibst du nur deine e-Mail-Adresse an. Du bekommst dann vom System sofort einen individuellen Buchungslink zugeschickt, den klickst du an und schon landest du auf der Seite mit der finalen Anmeldung zu SIX DUNES. Dort findest du auch das "Kleingedruckte", die Teilnahmebedingungen und AGB.
Der Starttermin ist um den 21. April 2023 im Fährhafen Sète (Frankreich).
Das genaue Datum kommunizieren wir im Herbst, sowie die GNV ihre finalen Fährplane veröffentlicht hat. Der 21. April ist daher nur auf ca. plus/minus zwei Tage genau. Die Veranstaltung dauert im Land ca. 12 Tage, dazu kommen vier Tage Fähre (hin und zurück zusammen gerechnet).
Die Teilnahmegebühr 2023 beträgt 3.580,00 EUR und gilt wie immer für ein Fahrzeug mit zwei Personen.
SIX DUNES kostet 2023 etwas mehr als bei den letzten beiden Malen. Das ist bedingt durch die gestiegenen Kosten für Rohöl, was auch die Fährkosten in die Höhe treibt und die komplett neue Kalkulation für die wiederum komplett neue Strecke. Wir nehmen zudem einige Verbesserungen bei den Hotels vor und vermeiden aktiv "Touristenbunker" in den Städten. Sollten sich die Kosten für die Fähre bis zum Start wieder verringern, geben wir die Ersparnis 1:1 weiter.
Enthalten ist wie immer alles: Die Fähre (Sète-Nador und Tanger-Sète), gute Hotels mit Halbpension (Starthotel, Mittelhotel, Endhotel), alle Camps (teilweise mit Verpflegung), gedrucktes und gebundenes A5 Roadbook, Tracks + Kartenmaterial, Infomappe vorher, alle Briefings, Satelliten-Tracking, begleitende Ambulanz und Ärzte, Bergeservice, das Technikerteam aus Zagora (Garage Ali Nassir), die OF-Series Crew für diversen Support, Eventcontrol (8-19 Uhr) Hotline, Live-Infos per SMS, Funkgerät und die Teilnahme an den freiwilligen Challenges mit satten Sachpreisen.
Bitte achte bei der Eingabe auf die richtige Schreibweise deiner e-Mail-Adresse. Nicht wenige vertippen sich hier. :-)